Pressemitteilung: „Operation am offenen Herzen erfolgreich gelungen.“<br> Erfolgreiche Systemeinführung von WinEV bei den Stadtwerken Dachau

Pressemitteilung: „Operation am offenen Herzen erfolgreich gelungen.“
Erfolgreiche Systemeinführung von WinEV bei den Stadtwerken Dachau

Dachau/Regensburg, 15.03.2018 –  „Operation am offenen Herzen gelungen“

 

Erfolgreiche Systemeinführung von WinEV® – der Standard-Software-Lösung für Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen – bei den Stadtwerken Dachau

„Ach Übrigens: Schief gehen, darf dieses Projekt nicht!“ …waren die abschließenden Worte von Robert Haimerl, kaufmännischer Werkleiter, bei der Kick-Off-Veranstaltung mit allen von der Systemumstellung betroffenen Mitarbeitern am 01.06.2017 im Sitzungssaal der Stadtwerke Dachau (=SWD).

In einem ca. 12 Monate laufenden, anspruchsvollen Vergabeverfahren, haben sich die Stadtwerke Dachau zu einer Ablösung der bisher eingesetzten ERP-Lösung von Wilken durch die Komplettlösung WinEV® der iS Software GmbH entschieden. Hier setzte sich die iS Software gegen eine Vielzahl namhafter Mitbewerber durch.

Die Beauftragung durch die SWD erfolgte Ende Mai 2017. Hierauf folgten unmittelbar die ersten Organisations- und Projektgespräche. Als ehrgeiziges Ziel wurde festgelegt, dass die Jahresabrechnung für das laufende Jahr 2017 bereits im neuen WinEV®-System erfolgen muss. Dies stellte die größte Herausforderung an das Umstellungsprojekt dar, innerhalb kürzester Zeit nahezu alle Module der WinEV® – Lösung  der iS bei den Stadtwerken Dachau zu implementieren und in einen erfolgreichen Betrieb zu überführen. Neben den klassischen Softwaremodulen rund um die Abrechnung für Vertrieb und Netz (Netznutzung, EEG und KWKG), der regelkonformen Marktkommunikation und der integrierten Finanzbuchhaltung mit übergeordnetem Controlling und Auftrags- und Lagerverwaltung wurde von SWD ebenso das neue Kundenportal und das CRM-System der iS Software beauftragt.

Im Laufe weniger Wochen wurden die Systeme installiert und parametrisiert, Dokumentenlayouts besprochen und umgesetzt, Die  ersten Mitarbeiterschulungen fanden bereits während der Implementierung statt. Parallel hierzu wurde die Echtdatenmigration auf Grundlage der Erkenntnisse diverser Tests vorbereitet. Diese verliefen aufgrund der guten Vorbereitung überwiegend reibungslos- kleine Unschärfen konnten problemlos und pragmatisch aufgelöst werden ohne den operativen Betrieb einzuschränken. Lücken oder Unterbrechungen in der Marktkommunikation konnten verhindert werden.

Die Stadtwerke Dachau sehen sich als marktorientierte Versorger in der Pflicht, Informationen rund um den Kunden und Interessenten zu sammeln und zu verdichten. Das abgestrebte Ziel ist es Mehrwerte zu generieren und einen besseren Kundeservice bieten zu können. Eine besondere Rolle spielt dabei das im Außenauftritt relevante Kundenportal der iS, das einen zusätzlichen Kommunikationskanal schafft. CRM und Kundenportal nehmen im Frühjahr 2018 den vollumfänglichen Betrieb bei den Stadtwerken Dachau auf.

Neue gesetzliche Anforderungen wie die Abbildung von MaLo/ MeLo wie auch die Systemertüchtigung für die Abrechnung nach dem neuen MSGB wurden ohne großen Aufwand während dem laufenden Betrieb eingeführt. Benötigte Schnittstellen zu den diversen Vorsystemen wurden ohne Schwierigkeiten realisiert.

Insbesondere die Schnittstelle zur Zählerstandserfassung von MHI hat bereits zur ersten Jahresabrechnung gut funktioniert. Die Zählerstände wurden entweder per Werksablesung (mit Foto) oder per QR-Code erfasst und problemlos in das Abrechnungssystem übertragen.

25.01.2018: Vergleichbar zu einer Operation am offenen Herzen, kann man sagen: „Operation ohne Einschränkungen gelungen – Patient lebt“.

Das Projektmanagementteam bestehend aus Robert Haimerl und Bernd Hasselfeldt hat es in einer exzellenten Art und Weise verstanden, das Team zu motivieren und die Projektziele gemeinsam zu erreichen.

Alle am Projekt beteiligten Personen trafen sich zu einer kleinen verdienten Projektabschlussfeier, denn „schief gegangen ist´s nicht“. Der Zeitplan wie auch das vereinbarte Projektbudget wurden trotz des Umfangs des Umstellungsprojektes eingehalten. Die Grundlage für die erfolgreiche Einführung waren vor allem die hochmotiviertem, kompetenten und zielstrebigen Mitarbeiter der Stadtwerke Dachau und der iS Software.

Wir bedanken uns für die exzellente und fruchtbare Zusammenarbeit!

Stadtwerke Dachau - Gruppenbild

Stadtwerke Dachau – Gruppenbild