WinEV® innerhalb weniger Monate implementiert <br>Erfolgreicher Projektabschluss der Stadtwerke Norderney GmbH <br>und Energiegenossenschaft für Wittmund eG.

WinEV® innerhalb weniger Monate implementiert
Erfolgreicher Projektabschluss der Stadtwerke Norderney GmbH
und Energiegenossenschaft für Wittmund eG.

Die Stadtwerke Norderney sorgen für die zuverlässige und sichere Versorgung der Kunden mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser. Auf der Insel sind rund 6.000 Norderneyer und in der Hochsaison inklusive der Gäste rund 50.000 Menschen zu versorgen. Inmitten des Weltnaturerbes Wattenmeer übernehmen auch die Stadtwerke Verantwortung für den Erhalt der Natur. Konsequent wird das Ziel verfolgt, klimaschädliche CO²-Emissionen zu vermeiden. So setzt das Unternehmen beispielsweise auf Naturstrom, errichtet hocheffiziente Blockheizkraftwerke und leistet einen großen Beitrag zum Ausbau regenerativer Energiequellen.

Impressionen aus Norderney …

is-software-praxisbericht-norderney

Die Energiegenossenschaft für Wittmund eG versorgt seit 1922 das Stadtgebiet Wittmund mit Strom und konnte im Laufe der Zeit das Versorgungsgebiet immer weiter ausbauen. Inzwischen können auch Kunden, die außerhalb des eigenen Netzgebietes wohnen, mit Strom beliefert werden; seit 2011 wird auch Erdgas angeboten. Durch das eigene Stromleitungsnetz im Stadtkern Wittmund und den Einkauf auf den freien Energiemärkten kann die EG Wittmund seine Kunden kostengünstig mit Strom und Gas versorgen. Zu den Kunden zählen private Haushalte, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen im Stadtgebiet Wittmund und in der Region. Die EG Wittmund wird zudem beratend tätig und gibt in Sachen Energiesparen wertvolle Tipps.

… und Wittmund/Ostfriesland

is-software-praxisbericht-wittmund

ZIELSETZUNG

Softwareumstellung in kürzester Zeit: Die Stadtwerke Norderney GmbH und die EG Wittmund eG wollten ihre kompletten energiewirtschaftlichen Anwendungen auf eine moderne Softwareplattform umstellen. Beide Unternehmen waren schon zuvor in einer engen Geschäftsbeziehung und suchten entsprechend gemeinsam einen neuen Partner für diese Aufgabenstellung. Dabei sollten zahlreiche Module rund um die Abrechnung, das Management von Informationen sowie Buchhaltung und Controlling neu zum Einsatz kommen, inklusive der Umsetzung des Unbundling in einem 2-Mandanten-Modell.

LÖSUNG

Die Beauftragung der iS Software aus Regensburg erfolgte im Februar 2013 auf der E-world energy & water, Europas größter Fachmesse für Energie und Wasser.

Heute, nur ein Jahr später, sind beide Betriebe mit der neuen Software voll aktiv und hochzufrieden.

Vorausgegangen war die erfolgreiche Teilnahme an einer europaweiten Ausschreibung der Stadtwerke Norderney GmbH. Ein straffer Projektplan und maximales Engagement aller Beteiligten ermöglichte diese kurzfristige und zielführende Umstellung auf WinEV® innerhalb weniger Monate. Heute profitieren beide Betriebe von der professionellen Software und der ausgezeichneten Beratung der iS Software.

Der Projektleiter vor Ort, Carsten Schoolmann von der EG Wittmund, lobt das pragmatische Migrationskonzept:„Nur so war es uns möglich, unter Einhaltung aller erforderlichen Termine zur Marktkommunikation, alle Unternehmensbereiche so schnell auf die moderne Lösung der iS Software umzustellen.“

Denn der Vertrag umfasst vielfältige Aufgaben und Module. Er reicht von der Verbrauchsabrechnung, dem Netznutzungsmanagement inklusive der Abwicklung nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), dem Energiedatenmanagement inklusive der Zählerfernauslesung bis zur Netzbilanzierung für Gas und Strom und beinhaltet zudem die kaufmännischen Aufgaben der Finanz- und Anlagenbuchhaltung.

„Die schnelle und zuverlässige Supportunterstützung, gerade in der Anfangsphase, war ausgezeichnet“, betont Andreas Janssen, Prokurist der Stadtwerke Norderney GmbH.

ERGEBNISSE

Soweit möglich wurden und werden Synergien beider Werke genutzt. So konnten viele Schulungen aufgrund optimaler Projektarbeit gemeinsam durchgeführt werden. Auch wickelt die EG Wittmund das Energiedatenmanagement zentral für beide Unternehmen ab. Im Rahmen der Migration erfolgte auch die längst überfällige Trennung der Netz- und Vertriebsdaten in das sogenannte „2-Mandanten-Modell“. Die Lösung WinEV® von iS Software erfüllt vollumfänglich die Anforderungen des neuen Energiewirtschaftsrechtes; so wurden auch bereits die übrigen mittlerweile über 200 iS Software Kunden auf dieses „2-Mandanten-Modell“ umgestellt.

Hans Braun, Geschäftsführer der iS Software Vertrieb und Service GmbH: „Ein weiterer wichtiger Aspekt für die zügige und unkomplizierte Umstellung war sicher auch die Auslagerung der IT in unser hochperformantes Rechenzentrum. Dadurch wurden während der Umstellung und werden die Anwender auch in Zukunft von sämtlichen administrativen Tätigkeiten entlastet – unter maximaler Sicherheit und Verfügbarkeit.“

PROJEKT – ZUSAMMENFASSUNG

Implementierung energiewirtschaftlicher Software in kürzester Zeit:

 

Unbundling in einem 2-Mandanten-Modell

Management von Informationen

Einführung einer Verbrauchsabrechnung

Netznutzungsmanagement inklusive Abwicklung nach dem EEG

Energiedatenmanagement inklusive der Zählerfernauslesung

Netzbilanzierung für Gas und Strom

Finanz- und Anlagenbuchhaltung

 

Das pragmatische Migrationskonzept und die zuverlässige Supportunterstützung sorgten für eine kurzfristige, erfolgreiche Umsetzung.

 

 

is-software-praxisbericht-wittmund_norderney

Das WinEV®-Projektteam nach erfolgreicher Implementierung: Mitarbeiter der Stadtwerke Norderney, der EG Wittmund und von iS Software.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.stadtwerke-norderney.de

www.eg-wittmund.de